Erinnerst du dich?

escapism
... happiness only real when shared ...

»und somit werde ich dich richten ... «

das erklärte ziel allen lebens ist der perphorierende minimalismus des perfekten in jedem einzelnen von uns.

weder die naive illusion des glücks noch die ewige jagd der liebe werden dich erretten am ende deines weges. jede einzelne bestrebung deiner gedanken stützt sich auf das perfekt menschliche sein.

eine kollision des geistes hand in hand mit dem herzen wird sich als unausweichlich erweisen. letztendlich zählen am ende eines jeden weges nur die momente, die dich auf ewig narbten, ob von positivem oder negativem geist behaftet ist gänzlich unerheblich.

nichts wird deinen menschlichen drang nach der illusionierenden perfektion  je aufhalten können. gefühlsmeere werden dich sanft umspülen und auf ihren wellen gen utopia tragen.

so möge es sein.

von jetzt an, auf immer.

die vollständige verschmelzung des menschen mit seinen eigenen gedanken wird jedoch unerfüllbar bleiben.

welch' grausam' schicksal für dich, o wunschbegabtes wesen!

22.10.10 22:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Design